Fadenlifting in der Türkei

Lifting und Straffung – ganz ohne Skalpell und ohne Narben. Das Fadenlifting ist eine schonende Methode, um Gesicht und Hals sanft zu straffen. Der Straffungseffekt der Fäden und eine nachhaltige Anregung der Kollagenbildung spielen optimal zusammen. Falten werden vermindert und die Haut gewinnt an neuer Spannkraft.

In unserer Beautyklinik in der Türkei passen erfahrene Ärzte die Behandlung an Ihre individuellen Wünsche an. Kombinationen mit anderen Beauty-Behandlungen wie Plasma- oder Laserbehandlung, Filler oder PRP können die Ergebnisse optimieren und für eine jugendlich straffe Haut sorgen – zu Preisen, die bis zu 80 % günstiger sind als entsprechende Beautybehandlungen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

VIP-Service

Fadenlifting in der Türkei – Gratis-Leistungen für Sie:

Fragen Sie heute noch unverbindlich an. Sie profitieren dabei nicht nur von renommierten Fachärzten und spezialisierten High-Tech-Kliniken, sondern auch von den günstigen Kosten eines Fadenliftings in der Türkei mit unserem umfassenden Rundum-Paket:

  • Voruntersuchungen in der Klinik – inklusive
  • Klinikaufenthalt – inklusive
  • Beratungsgespräch – inklusive
  • Medikamente – inklusive
  • Kompressionswäsche – inklusive
  • VIP-Transferservice vom Airport zum Hotel und zurück – inklusive
  • Übernachtungsmöglichkeit für eine Begleitperson in der Klinik – inklusive
  • Deutschsprachige Betreuung in der Klinik – inklusive

Quick Facts: Kurz-Info zum Fadenlifting

Dauer der Operation: 60 Minuten25%
25%
Ab-Preis: auf Anfrage10%
10%
Art der Narkose: Lokalanästhesie10%
10%
Dauer des Klinikaufenthalts: ambulant10%
10%
Gesellschaftsfähig: sofort0%
0%
Arbeitsfähig: sofort0%
0%
Dauerhafte Narben: keine0%
0%
Haltbarkeit des Endergebnisses: ca. 2 Jahre90%
90%

Wie funktioniert ein Fadenlifting?

Das Fadenlifting ist eine effektive Methode der Faltenbehandlung, die im Gesicht, Hals und anderen Körperbereichen der Hautalterung entgegenwirken kann. Falten und abgesunkene Gesichtsbereiche lassen sich straffen und nachhaltig festigen.

Unsere Fachärzte planen und markieren nach einer eingehenden Vorbesprechung den optimalen Verlauf der Fäden. Diese werden unter lokaler Betäubung durch kleine Einstiche eingezogen, die schnell verheilen und kaum sichtbar sind. Die Anzahl der Fäden hängt vom zu behandelnden Bereich, dem Zustand der Haut und dem gewünschten Ergebnis ab.

Wichtig ist hierbei die große Erfahrung unserer Plastischen Chirurgen, denn nur wenn der Winkel in Bezug auf den physiologischen Muskelverlauf sowie die Spannung der Fäden optimal gewählt werden, kann eine absolut natürlich wirkende, aber deutliche Straffung erreicht werden.

Durch ein Fadenlifting entsteht sowohl ein sofort sichtbarer Straffungseffekt als auch ein nachhaltiger Langzeiteffekt, der je nach verwendeten Fadenmaterial ein bis drei Jahre anhält.

Ein Fadenlifting vereint zwei Effekte, die sich gegenseitig ergänzen und verstärken:

  • Direkter Straffungseffekt durch die Fäden: Die eingezogenen Fäden können die Haut leicht verschieben, straffen und gegen die Schwerkraft abstützen (1).
  • Anregung der Kollagenbildung: Die verwendeten Fäden regen mehrere Monate lang die Bildung von Kollagen in der Haut an (2), was zu einer nachhaltigen Zunahme der Elastizität und Straffheit führt.
Absolute Perfect - Fadenlifting in der Türkei
Absolute Perfect - Fadenlifting - Anwendungsbereiche

Anwendungsbereiche für ein Fadenlifting

Unsere Fachärzte in der türkischen Beautyklinik setzen das Fadenlifting sehr erfolgreich vor allem bei Falten im Gesicht und Hals ein.

  • Schonendes Anheben von abgesunkenen Wangen, Mundwinkeln, Augenbrauen oder anderen Bereichen
  • Leichte Straffung im Bereich von Hals, Kiefer und Kinn
  • Straffung im Unteraugenbereich, bei Augenfalten oder bei Augenringen
  • Verminderung einer Nasolabial-Falte oder Marionette-Falte
  • Faltenbehandlung an Stirn und Schläfenbereich
  • Erreichen von mandelförmigen Augen (Cat Eyes, Foxy Eyes, Bella Eyes)

Außerdem kann die Anregung der Kollagenbildung genutzt werden, um das Fadenlifting auch erfoglreich zur Festigung der Haut am Dekolleté, an Oberarmen oder gegen Cellulite und leichte Dehnungsstreifen einzusetzen. Sprechen Sie uns gerne jederzeit an, wir beraten Sie ausführlich, was machbar ist und welche Möglichkeiten Sie haben.

Beim Fadenlifting sollten Sie beachten, dass die Wirkung nur dezent und nicht mit einer operativen Hautstraffung vergleichbar ist. Ideal ist das Fadenlifting, um erste Falten und abgesunkene Hautbereiche zu straffen und zu glätten.

Bei stärkerem Hautüberschuss in fortschreitendem Lebensalter reicht ein Fadenlifting allein oft nicht mehr aus, um einen zufriedenstellenden Effekt zu erreichen.

Um den Effekt zu maximieren, beraten wir Sie gerne über weitere Maßnahmen, die sich mit einem Fadenlifting kombinieren lassen. Dazu gehören der Einsatz hautglättender Techniken wie Plasma- oder Ultraschallbehandlungen, chemische Peelings, PRP (thrombozyten-reiche Plasma, „Vampir-Lifting“) sowie eine Faltenunterspritzung mit Fillern oder mittels Eigenfett-Transfer.

Vorteile eines Fadenliftings in der Türkei

Das Fadenlifting gewinnt zunehmend an Beliebtheit, da es mit einer Reihe von Vorteilen verbunden ist. Allerdings hat ein Fadenlifting auch Nachteile, die Sie vorher abwägen sollten, bevor Sie sich für die Behandlung entscheiden.

  • Lokale Betäubung und nur kurze Dauer des Eingriffs
  • Schonender, minimal-invasiver Eingriff
  • Keine Narben
  • Sofortiger Straffungseffekt
  • Langfristige Wirkung durch Anregung der Kollagenbildung
  • Vielfältige Einsatzbereiche
  • Völlig natürlich wirkende Ergebnisse
  • Vergleichsweise geringes Komplikationsrisiko und gut erforschte Verträglichkeit der Fäden (3)

Ihre Vorteile bei Durchführung des Fadenliftings in der Türkei:

  • Bis zu 80 % günstigere Kosten als bei einem Fadenlifting in Deutschland, Österreich oder der Schweiz
  • Plastische Chirurgen mit großer Erfahrung mit dem Fadenlifting
  • Top-moderne Klinik und höchste medizinische Standards
  • Deutschsprachige Rundum-Betreuung und umfassende Gratis-Leistungen
  • Kombination mit vielen weiteren Beautybehandlungen möglich
  • In den ersten Tagen Schwellungen, Rötungen und Blutergüsse möglich
  • Effekt nicht so dauerhaft wie beim Facelifting
  • Für größeren Hautüberschuss oder stark ausgeprägte Falten nicht geeignet
  • Keine sehr starken Straffungseffekte

Fakten zum Fadenlifting

Kontraindikationen

Sicherheit steht immer an erster Stelle. Dazu gehört auch, dass Eingriffe nur dann vorgenommen werden können, wenn bestimmte körperliche und gesundheitliche Voraussetzungen vorliegen. Wenn eines der folgenden Kriterien auf Sie zutrifft, ist eine Operation aus medizinischer Sicht NICHT durchführbar:

Absolute Perfect - Fakten zu einer Brustvergrößerung
  1. BMI (Body-Mass-Index) über 35
  2. a. Alter über 70 Jahre
    b. Alter über 65 Jahre im Falle einer Bauchdeckenplastik, Oberschenkelstraffung oder umfangreichen Kombi-Operationen
  3. Behandlungsbedürftiger Diabetes mellitus
  4. Epilepsie
Absolute Perfect - Fakten zu einer Brustvergrößerung
  1. Bei Asthma oder COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung) schicken Sie uns bitte einen Bericht Ihres behandelnden Arztes zu, der die Operationsfähigkeit bestätigt
  2. Akute Infekte wie Mandelentzündung, Grippe, Erkältung oder wenn Sie aktuell Fieber haben, Antibiotika einnehmen oder Ihre Entzündungswerte (CRP) erhöht sind
  3. Neuro-muskuläre Erkrankungen wie Myastenia gravis, Parkinson-Krankheit oder Multiple Sklerose
  4. Chronische Krankheiten wie Hepatitis, HIV
Absolute Perfect - Fakten zu einer Brustvergrößerung
  1. Schwere psychische Erkrankungen
  2. Herzinsuffizienz (Herzschwäche)
  3. Erblich bedingtes Brustkrebsrisiko
  4. Menschen mit mehreren Erkrankungen oder erhöhtem Narkoserisiko: Hier ist zuerst ein Vorgespräch mit einem Anästhesisten notwendig.

Weitere Details zum Fadenlifting in der Türkei

Wenn Sie nicht sicher sind, ob eines dieser Kriterien auf Sie zutreffen könnte, dann kontaktieren Sie uns. Unser Team ist gerne jederzeit für Sie da und beantwortet Ihnen alle Fragen.

Vor Ihrem Fadenlifting in der Türkei werden alle nötigen Voruntersuchungen direkt in der Beautyklinik vor Ort durchgeführt. Alle Voruntersuchungen sind inklusive und bei den Kosten für Ihre Beautybehandlung bereits mit enthalten.

Bitte teilen Sie uns vorher mit, falls Sie regelmäßig Medikamente einnehmen.

Das Fadenlifting ist ein kleiner Eingriff, bei dem keine regulären Kontrolluntersuchungen nötig sind. Die Nachsorge kann bei Bedarf Ihr Hausarzt vor Ort durchführen.

In den ersten Tagen können Blutergüssen, Schwellungen oder Rötungen auftreten. Infektionen und andere Komplikationen sind aufgrund der kleinen Einstiche selten. (4)

In Einzelfällen sind Allergien gegen das Fadenmaterial möglich, was vorher ausgeschlossen werden sollte.

14 Tage vor Ihrem Fadenlifting in der Türkei sollten Sie auf blutverdünnende Medikamente – dazu gehört auch Acetylsalicylsäure (ASS)  – verzichten und den Konsum von Alkohol und Nikotin möglichst weit reduzieren.

Falls Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, teilen Sie uns das bitte vorher mit.

Durch die minimal-invasive Methode ist eine Fadenlifting sehr schonend und verheilt schnell.

In der ersten Woche sollten starke Belastungen und Bewegungen des Gesichts sowie intensiver Sport, Sauna, Solarium und Sonnenbäder vermieden werden.

Nach einem Fadenlifting sind Sie sofort gesellschaftsfähig. Rechnen Sie aber ein, dass Rötungen, Schwellungen oder Blutergüsse auftreten können, die bis zu einer Woche anhalten können.

Meist lassen sich kleine Hämatome an der Einstichstelle aber gut mit Make-Up überdecken, sodass keine Ausfallzeit gegeben ist.

FAQ Fadenlifting

Die Kosten für ein Fadenlifting sind vom Material und Anzahl der benötigten Fäden abhängig. Sie können jedoch mit bis zu 80 % günstigeren Kosten als bei einem Fadenlifting in Deutschland, Österreich oder der Schweiz rechnen. Genauere Auskunft erhalten Sie auf Anfrage.

Das Fadenlifting in unserer Klinik ist ein schonender, kurzer, minimal-invasiver Eingriff mit einer lokalen Betäubung, der einige Vorteile mit sich bringt:

  • Einen sofortigen Straffungseffekt
  • Anregung der Kollagenbildung
  • Sehr natürliches Ergebnis
  • Keine Entstehung von Narben
  • Geringes Komplikationsrisiko durch gute Verträglichkeit der Fäden

Ein Fadenlifting eignet sich dann, wenn lediglich erste Falten sowie abgesunkene Hautbereiche gestrafft und geglättet werden sollen, ganz ohne chirurgischen Eingriff. Da die Wirkung nicht mit einer operativen Hautstraffung zu vergleichen ist, sollten auch keine vergleichbaren Ergebnisse erwartet werden. Zudem ist ein Fadenlifting für Sie geeignet, wenn Sie vorbeugende Maßnahmen wünschen und gleichzeitig über eine gute Hautelastizität verfügen, sodass die Fäden fest in die Haut eingesetzt werden können.

Ein Fadenlifting ist nicht geeignet, wenn

  • ein starker Hautüberschuss besteht
  • die Haut zu dick und schlaff ist
  • die Falten bereits sehr stark ausgeprägt sind
  • eine Schwangerschaft besteht
  • Sie unter einer akuten oder chronischen Hauterkrankung im entsprechenden Bereich leiden
  • Sie unter einer Autoimmunerkrankung leiden
  • eine Gerinnungsstörung besteht

Die Eintrittsstellen der Fäden werden lokal betäubt, sodass Sie während der Behandlung keinen Schmerz verspüren. Meist wird das Gefühl während der Behandlung mit einem leichten Ziehen unter der Haut beschrieben.

Das Ergebnis eines Fadenliftings ist sofort sichtbar und hält je nach verwendetem Fadenmaterial ein bis drei Jahre. Die Fäden regen zudem die Kollagenbildung an, was nachweislich zu einer nachhaltigen Zunahme der Elastizität und Straffheit führt.

Das Fadenlifting ist eine minimal-invasive Methode und daher sehr schonend und schnell verheilt. In den ersten Wochen sollten Sie jedoch starke Bewegungen des Gesichts vermeiden. Intensives Lachen sollten Sie nach dem Eingriff für mindestens zwei Wochen vermeiden.

Referenzen

  1. Kim J, Zheng Z, Kim H, Nam KA, Chung KY. Investigation on the Cutaneous Change Induced by Face-Lifting Monodirectional Barbed Polydioxanone Thread. Dermatol Surg. 2017;43(1):74-80. doi:10.1097/DSS.0000000000000925
  2. Kwon TR, Han SW, Yeo IK, et al. Biostimulatory effects of polydioxanone, poly-d, l lactic acid, and polycaprolactone fillers in mouse model. J Cosmet Dermatol. 2019;18(4):1002-1008. doi:10.1111/jocd.12950
  3. Halepas S, Chen XJ, Ferneini EM. Thread-Lift Sutures: Anatomy, Technique, and Review of Current Literature. J Oral Maxillofac Surg. 2020;78(5):813-820. doi:10.1016/j.joms.2019.11.011
  4. Atiyeh BS, Chahine F, Ghanem OA. Percutaneous Thread Lift Facial Rejuvenation: Literature Review and Evidence-Based Analysis. Aesthetic Plast Surg. 2021;45(4):1540-1550. doi:10.1007/s00266-020-02095-1